Zum Hauptinhalt springen

Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des für die Datenerhebung/-verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenerhebung/-verarbeitung durch die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. und/oder die DGfM Service GmbH.

Verantwortlicher: Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. und DGfM Service GmbH,
Kochstraße 6-7, 10969 Berlin, Deutschland
Telefon: +49 (0)30 – 25 35 96 40, Fax: +49 (0)30 – 25 35 96 45,
E-Mail: mail(at)dgfm.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten und deren Verwendung

In diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Unsere detaillierte Datenschutzerklärung finden Sie auf der Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (u.a. DSGVO, BDSG) und ausschließlich zum Zweck der beidseitigen Erfüllung von Verpflichtungen.

Wenn Sie uns kontaktieren, erfassen wir alle Daten, die Sie uns mitteilen und die gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die angemessene Bearbeitung erforderlich sind. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt im Einzelfall nur, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder für angeforderte Dienstleistungen der DGfM Service GmbH notwendig ist, wie bei der Bestellung von Publikationen. In diesem Fall geben wir die erforderlichen Adressdaten an ausführende Unternehmen weiter, z. B. an das jeweilige Versand- oder Transportunternehmen. Im Falle ausbleibender Zahlungen bei kostenpflichtigen Publikationen nutzen wir die Bestelldaten gegebenenfalls auch für die Rechtsverfolgung.

4. Betroffenenrechte und Kontakt

Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie jederzeit einen Anspruch auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Außerdem können Sie die Berichtigung falscher Daten, die Löschung oder – im Falle des Bestehens von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten – die Sperrung Ihrer Daten verlangen.

Mit Fragen zur Erhebung, zum Zweck der Verarbeitung oder zur Nutzung von personenbezogenen Daten und wenn Sie uns wegen einer Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung oder eines Widerrufs einer Einwilligung kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V. / DGfM Service GmbH
10969 Berlin Kochstr. 6 - 7
Telefon +49 (0)30 253596-40
Telefax +49 (0)30 253596-45
E-Mail: datenschutz(at)dgfm.de

Die Hinweise zur Datenverarbeitung als PDF finden Sie hier.

Die Hinweise zur Datenverarbeitung als PDF finden Sie hier: